Zum Hauptinhalt springen

Aufgaben und Tätigkeit der Fachausschüsse

Die inzwischen über 40 Fachausschüsse der AK Wien vertreten die fachlichen und beruflichen Interessen der Arbeitnehmer*innen in Wien, insbesondere der Lehrlinge. In Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften und Berufsschulen fördern sie Aus- und Weiterbildung und verbessern damit Ihre Berufschancen. Mit Kursen, Schulungen und fachbezogenen Veranstaltungen machen sie die Arbeitnehmer*innen fit für den Arbeitsmarkt.

Im Bereich der Angestellten setzen wir zusätzlich auch Schwerpunkte im Bereich der berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) sowie der Universitäten und Fachhochschulen.

Was unsere Fachausschüsse bieten:

> Vorbereitungskurse zur Lehrabschlussprüfung.

> Hilfestellung bei schulischen Problemen.

> Fachkurse und Seminare für Arbeitnehmer*innen.

> Berufliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.

> Berufs- und Arbeitnehmer*inneninformation.

> Mitarbeit und Expertise bei rechtlichen Problemen, legistischen Entwicklungen sowie bei der Gestaltung neuer Lehrberufe oder Lehrpläne.

> Mitarbeit bei der Gestaltung der Berufswettbewerbe für Lehrlinge und Schüler*innen in Kooperation mit der Berufswettbewerbsleitung.

Unsere Aufgaben:

> Wir geben Bildungs- und Berufsinformation aus erster Hand

> Wir bereiten Lehrlinge sowie Schüler*innen auf die Abschlussprüfung vor

> Wir unterstützen beim Nachholen von Bildungsabschlüssen

> bieten Fachkurse zur Berufsaus- und Weiterbildung

> Wir kontrollieren die Einhaltung arbeits- und sozialrechtlicher Vorschriften

> Wir stellen gesetzeswidrige Zustände in den Betrieben ab

> Wir überprüfen die fachliche Ausbildung von Lehrlingen und Schüler*innen

> Wir arbeiten eng mit den Berufsschulen und Schulen zusammen

> Wir organisieren Berufswettbewerbe für Lehrlinge und Schüler*innen gemeinsam mit der Berufswettbewerbsleitung

Zusätzlich nominieren und schulen wir Vorsitzende und Beisitzer*innen für Prüfungen im Rahmen des Berufsausbildungsgesetzes.

Rechtliche Grundlagen

Die grundlegende Grundlage der Arbeit der Fachausschüsse findet sich im

Arbeiterkammergesetz

und in der

Geschäftsordnung der Fachausschüsse